tvw logo blau
 

Jugend

TVW U10 dominiert Landesligameisterschaft

Die vergangene Feldrunde verlief für die U10 des TV Waldrennach sehr positiv. Mit der Gold- und Silbermedaille bei den Landesligameisterschaften krönten die beiden Teams aus dem Höhenort die Saison.

Weiterlesen

Nach durchwachsenem Start folgt die Wende

Eine schwierige Feldsaison stand für das U16-Team des TV Waldrennach an. Die Faustballer bekamen es in der Vorrunde mit dem amtierenden Vizedeutschen Meister aus Unterhaugstett und dem TSV Calw zu tun. Beide Gegner waren eine Nummer zu groß für den TVW, sodass man als Dritter der Vorrunde zur Zwischenrunde der Landesligameisterschaften reiste. Auch dieser Spieltag wurde in Waldrennach ausgetragen. Dieser war für das Heimteam gepickt mit Höhen und Tiefen. Mal lief lediglich der 1.Satz hervorragend und mal nur der 2.Satz. Somit gab es in jeweils zwei Duellen gegen den TV Stammheim 2 und den SF Gechingen vier Unentschieden. Dadurch erspielte man sich mit 4:4 Punkten den 2.Platz. Bei der Landesligameisterschaft in Stammheim konnte das Team dann ihre beste Saisonleistung abrufen und sowohl den Gastgeber als auch den NLV Stuttgart-Vaihingen mit 2:0 in die Knie zwingen. Lediglich gegen den TV Vaihingen/Enz musste man sich mit 0:2 geschlagen geben. Mit 4:2 Punkten und dem 2.Tabellenplatz kann das junge Team dennoch zufrieden sein.
Es spielten: Lena Beyer, Julia Maier, Carina Hofmann, Nils Beyer, Moritz Schönthaler, Moritz Täubler und Quentin Federmann.

4.Platz bei Landesligameisterschaft

 Die U10-Mannschaft des TV Waldrennach erreichte in der diesjährigen Hallensaison einen beachtlichen 4.Platz bei der Landesligameisterschaft. Betreut von Maximilian und Julia Maier wurde das junge Team in der Vorrunde Dritter und erreichte dadurch die Zwischenrunde. Dort hatten sie leider gegen starke Konkurrenz das Nachsehen und qualifizierten sich durch einen 6.Platz für die Landesligameisterschaft. Diese fand am vergangenen Wochenende in Gärtringen statt. Auf dem kleinen Feld (9×9m) zeigten Hannes Klaus, Victoria Maier, Anton Zarnik, Cedric Veile, Jonas Schnitzlein, Colin Szymek und Eric Hofmann bis zum Halbfinale eine sehr gute Leistung. Auch hier war man mit dem Kontrahent vom NLV Vaihingen auf Augenhöhe, jedoch reichte es nicht für einen Sieg. Da man leider auch im kleinen Finale gegen den TV Unterhaugstett verlor, musste sich der TVW mit einem 4.Platz zufrieden geben.

Erstes Turnier für TVW-U8

 Das jüngste Team des TV Waldrennach zeigte beim Mini-Cup in Grafenau eine super Leistung. Die beiden U8-Teams konnten am Ende einen beachtlichen vierten und achten Platz erzielen.Es spielten Victoria Maier, Kim-Ly Tran, Marie Schade, Cédric Veile, Colin Szymek, Hannes Klaus, Anton Zarnik und Eric Hofmann

Wünsche, Anregungen, Fragen bitte per mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!