tvw logo blau
nächster Heimspieltag am 19.11 gegen TV Augsburg und NLV Vaihingen
Beginn: 11 Uhr
Stadthalle Neuenbürg

Herren

TVW bleibt auch zu Hause unbezwingbar

In der 2.Bundesliga Süd empfing der TV Waldrennach in heimischer Halle den TV Augsburg und den NLV Vaihingen. Das Team von Trainer Stefan Maier wollte den Schwung aus dem ersten Spieltag mitnehmen und auch gegen diese beiden Mannschaften erfolgreich sein.

Weiterlesen

TVW erlebt Saisonstart nach Maß

Für den TVW begann am vergangenen Samstag die Zweitligasaison. Man war zu Gast in Rosenheim und traf dort auf den Ausrichter und den TSV Grafenau. Beide Begegnungen wurden mit 3:0 beziehungsweise 3:1 gewonnen. 

Weiterlesen

Ohne Nationalspieler in Hallensaison

Für die Faustball-Zweitligamannschaft des TV Waldrennach startet am Samstag, den 11.11.2017, in Rosenheim die Saison. Zweiter Gegner wird der TSV Grafenau sein. Spielbeginn ist um 15Uhr. Leider muss der TVW die Saison ohne U21-Nationalspieler Oliver Kraut und dessen Bruder Markus Kraut auskommen. Beide Spieler befinden sich momentan im Ausland und werden erst zur Feldrunde wieder einsatzbereit sein. Somit besteht der Kader aus dem Schlägertrio Jeremy Wuhrer, Simon Keck und Martin Kraut. In der Abwehr werden Martin Neuweiler, Carsten Scheerer und die zwei Brüder Kai und Niklas Ehrhardt auflaufen. Kapitän Martin Neuweiler setzt folgendes Ziel aus: "Natürlich werden wir die spielerische Klasse von Oliver und Markus sehr vermissen und deswegen wird es wohl eine schwere Saison werden. Wir wollen trotzdem oben mitspielen und die Abstiegsränge in weiter Ferne lassen. Der TV Unterhaugstett, TV Augsburg und MTV Rosenheim werden vermutlich unsere stärksten Gegner sein." Die Vorbereitung lief nach Plan und auch in den Turnieren konnte man hervorragende Ergebnisse erzielen. Beim Turnier in Gärtringen belegte der TVW den 2.Platz und konnte dabei den Erstligisten Hohenklingen schlagen.  

Die Spieler würden sich über zahlreiche Zuschauer bei den Heim- und Auswärtsspielen freuen.

TV Unterhaugstett gewinnt Gaupokal

Die Faustballer des TV Waldrennach müssen sich bei den Gaupokalendspielen dem TV Unterhaugstett mit 1:2 geschlagen geben.

Weiterlesen

Saisonfinale in Waibstadt missglückt

Am letzten Spieltag kam es zum Duell der beiden Absteiger. In einem packenden Spiel setzten sich die Freunde aus Waibstadt gegen den TV Waldrennach mit 2:5 durch.

Weiterlesen

M35 des TVW unter den Besten in Süddeutschland

Die M35 des TV Waldrennach erreichen bei der süddeutschen Meisterschaft in Vaihingen den 3.Platz und verpassen damit leider knapp die Teilnahme zur Deutschen Meisterschaft.

Weiterlesen

Wünsche, Anregungen, Fragen bitte per mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!