tvw logo blau
 

TV Waldrennach 3 sichert sich den Klassenerhalt

Die Ausgangslage vor dem letzten Spieltag, der in Döffingen ausgetragen wurde, war klar: ein Sieg in den letzten beiden Saisonspielen und der Verbleib in der Bezirksliga West ist gesichert.

Dementsprechend motiviert ging die Mannschaft, die zudem mit neuen Trikotsätzen ausgestattet wurde, ins erste Spiel.

Hier traf man auf die Mannschaft von Grafenau 2. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung wurden die ersten zwei Sätze mit 11:6 und 11:9 nach Hause gebracht. Der 3. Satz wurde zu einer spannenden Angelegenheit und man musste ihn knapp mit 11:13 an die gegnerische Mannschaft abgeben. Im letzten und entscheidenden Satz fand das Team zur alten Stärke zurück und lies dem Gegner keine Chance. Mit 11:2 gewann der TVW diesen Satz und somit das gesamte Spiel mit 3:1 Sätzen.

Somit wurde das letzte Spiel gegen den Aufstiegsaspiranten TV Unterhaugstett 2 bedeutungslos. Durch eine hohe Fehlerquote im Angriffsspiel und Konzentrationsprobleme im Abwehrbereich verlor unsere Mannschaft dieses Match mit 0:3 Sätzen. ( 7:11, 6:11, 5:11)

Somit belegte die Mannschaft in der Abschlusstabelle einen zufriedenstellenden 5. Platz.

Für den TV Waldrennach 3 spielten: Marc Scheerer, Manuel Scheerer, Mathias Kalmbach, Andreas Schäfer, Sven Bodamer, Daniel Heisler und Stefan Heisler

Wünsche, Anregungen, Fragen bitte per mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!