tvw logo blau
 

TV Waldrennach 3 geht baden

Zum Auftakt der Feldrunde reiste die dritte Garde vom TV Waldrennach, am vergangenen Sonntag, zum TSV Malmsheim.

Bei sehr widrigen Wetterbedingungen spielte man zunächst gegen den SC Neubulach. In einem spannenden ersten Satz verlor man diesen am Ende unglücklich mit 14:15. Aufgrund zu vieler Eigenfehler ging auch der 2. Satz mit 5:11 verloren. Trotz des Gewinns des 3. Satzes (11:7)konnte der entscheidene.4. Satz nicht zu Gunsten des TVW entschieden werden. Somit endete die Partie mit 3:1 Sätzen für Neubulach.Im abschließenden Spiel des Tages ging es nun gegen die Gastgeber aus MalmsheimWegen der zu hohen Eigenfehlerquote, verloren die Horebler auch hier gleich den ersten Satz mit 8:11. Nach einer Leistungssteigerung auf allen Positionen, konnte der TVW3 den 2. Satz mit 11:9 gewinnen. Mit 4:11Punkten ging jedoch der 3. Satz wieder klar an den Gastgeber. Nun ging es in den entscheidenden 4. Satz. Mit starken Aktionen auf beiden Seiten verlor man leider auch diesen unglücklich mit 14:15 und somit auch das Spiel mit 1:3 SätzenNach diesen zwei Niederlagen zum Auftakt befindet sich der TVW3 im unteren Drittel der Tabelle wieder.

TVWaldrennach3 Faustball 1

Für den TV Waldrennach3 spielten:

Kevin Eutinger, Georg Burandt, Steffen Jung, André Mohr, Mathias Kalmbach

Wünsche, Anregungen, Fragen bitte per mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!