tvw logo blau

TVW qualifiziert sich für Süddeutsche Meisterschaft

Das M35-Team des TV Waldrennach erreicht trotz einer mäßigen Punktausbeute am letzten Spieltag die Süddeutsche Meisterschaft. Damit dürfen die Faustballer aus dem Schwarzwald erneut auf ein Ticket für die Deutsche Meisterschaft hoffen.

Der Tabellenzweite aus Waldrennach musste am letzten Spieltag der Verbandsligarunde personell geschwächt nach Schwieberdingen reisen. Es standen mit dem VfB Stuttgart und dem NLV Vaihingen zwei schwere Brocken auf dem Rückspielprogramm. Gegen beide Teams war für die Horebler an diesem Tag nicht viel zu holen. Da jedoch gegen Gärtringen ein Sieg eingefahren wurde und es gegen den Gastgeber eine Punkteteilung gab, rutschte der TVW lediglich auf den 3.Tabellenplatz ab, der es ebenfalls berechtigt an der Süddeutschen Meisterschaft teilzunehmen. Der TVW hofft nun, dass die Verletzungen bis zur SDM, die Anfang Februar in Rosenheim stattfinden wird, auskuriert werden können.

Wünsche, Anregungen, Fragen bitte per mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!