tvw logo blau
Heute ab 17 Uhr
7. Flutlichtcup

Old Schmetterhand gewinnt das Freizeitturnier des TVW

Beim Freizeitturnier vom TV Waldrennach, das dieses Jahr am Vatertag stattfand, stand wie jedes Jahr der Spaß im Vordergrund. Insgesamt zwölf Freizeitmannschaften spielten um den Titel beim TVW.

In der Gruppenphase konnten sich die Teams Old Schmetterhand, Bauwagen Freudenstein und die Techniker den Gruppensieg sichern. Diese drei Mannschaften spielten dann den Turniersieg im Modus Jeder-gegen-Jeden aus. Alle drei Mannschaften zeigten herausragende Leistungen, wobei Old Schmetterhand und der Vorjahressieger, der Bauwagen Freudenstein, die Techniker besiegen konnten. Da beide Favoriten im entscheidenden Spiel Unentschieden spielten, musste das Ballverhältnis entscheiden und hierbei hatte Old Schmetterhand die Nase vorne uns sicherte sich somit den Turniersieg. In der Gruppe der zweitplatzierten Team setzte sich das Team Fistersister vor der Sparkasse and friends und dem Team Turniersieger durch. Auf den Plätzen sieben bis neun folgten Das T steht für Coach, dicht gefolgt von Dynamo Tresen und dem Team Flamongo. Den zehnten Platz sicherte sich Fred Keulenstein. Dahinter kamen die Teams Arminia's Bierle fehlt und der TV Engelsbrand. Die Zuschauer sahen während des gesamten Turnierverlaufs spektakuläre Szene und der ein oder andere Hobbyfaustballer ließ sein Talent aufblitzen.


Der TV Waldrennach bedankt sich bei allen Teilnehmern und den freiwilligen Helfern für den reibungslosen Turnierablauf und freut sich Euch nächstes Jahr wieder zu diesem Turnier begrüßen zu dürfen.

Wünsche, Anregungen, Fragen bitte per mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!