tvw logo blau
 

Punktloses Wochenende für TVW 3

Auf dichtem Rasen und bei sehr heißem Wetter, fuhr die 3.Mannschaft des TV Waldrennach zum Ligakonkurrenten nach Böblingen. Dort traf man auf den SV Böblingen und den Gastgeber TV Böblingen.

Mit einem Sieg im ersten Spiel gegen den SV Böblingen könnte man den letzten Platz der Tabelle verlassen, doch der TVW zeigte auf allen Positionen Schwächen und verlor den ersten Satz mit 3:11. Auch im zweiten Satz fand man nicht wirklich ins Spiel hinein und musste auch diesen mit 10:12 Punkten abgeben. Die Aufholjagd im dritten Satz kam zu spät, was somit zu einer 0:3 Niederlage führte. Im zweiten Spiel des Tages gegen den Tabellenführer TV Böblingen wollte der TVW beweisen, dass man besser spielen kann als zuvor und den Gegner ein bisschen zu ärgern. Man begann sehr stark und holte sich überraschend den ersten Satz mit 11:8. Doch bei diesem einen Satzgewinn sollte es dann bleiben. Denn der TVB legte noch eine Schippe drauf und die Horebler wussten nicht wie sie die halblang geschlagenen Bälle ins Mittelfeld unter Kontrolle bringen können. Zudem schlichen sich zu viele Eigenfehler ein und das Spiel ging mit 3:1 an den TV Böblingen. Nächste Woche reist das TVW-Team nach Grafenau, wo unbedingt zwei Siege erforderlich sind, um die starke Bezirksliga-Klasse zu halten.

Wünsche, Anregungen, Fragen bitte per mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!